Was kostet ein bestimmtes Modul?

Unter ANGEBOT findest Du die einzelnen Module, nähere Informationen dazu, und deren Preis.

Kann ich über die Website buchen?

Ja. Du kannst ganz einfach über die Website das gewünschte Modul buchen!

Welche Zahlungsmodalitäten gibt es?

Du kannst mit Paypal, Kreditkarte, sowie sofortüberweisung.de bezahlen.

Haben die Dynamite Parks immer offen?

Nein. Instruktoren sind zwar an den Wochenenden praktisch immer Vorort, werden aber nach der aktuellen Auslastung bestellt. Wenn Du gerne einmal bei uns als Zaungast vorbei kommen möchtest, informiere uns bitte rechtzeitig im Vorhinein. Dann steht Dir auch mit Sicherheit ein Instruktor zur Verfügung, um Dir das Gelände zu zeigen und alle Fragen zu beantworten.

Gibt es Voraussetzungen für die Teilnahme an den Modulen?

Ja. Bedingung zur Teilnahme an allen unseren Events ist die schriftliche Kenntnisnahme unseres Haftungsausschlusses (hier nachzulesen). Bei allen Fahrzeugen (Quad, Hummer, S-LKW, Fastrac, Driftcars, Funcars) benötigst Du einen Führerschein Klasse B. Die Ausnahme sind Paintball, Bagger, Radlader und als Beifahrer).

Wie lange gibt es Dynamite Tours schon?

Dynamite Tours wurde 2007 von Christoph „SCHMU“ Schmudermayer mit einem Quad und viel Motivation gegründet. Nicht nur die Motivation ist gewachsen, sondern auch der Fuhrpark und die Modulvielfalt!

Sind die Module gefährlich?

Sicherheit geht bei uns immer vor! Darum stehen Dir bei jedem Modul geschulte Instruktoren zur Seite, die Dich einschulen, informieren/beraten und das Modul beaufsichtigen. Daher gab es seit der Firmengründung keinen ernsten Zwischenfall!

Ab welchem Alter lohnt sich ein Besuch bei Dynamite Tours?

Ein Besuch zahlt sich immer aus! Bereits für kleine Gäste (ab 6 Jahren) bieten wir Baggern mit dem 24t-Bagger an und schon ab 14 Jahren den Radlader.  Den Dynamite Twin (Doppelauto) können Eltern und Kids (ab 12 Jahren) gemeinsam fahren.  Die Quadtour (als Beifahrer) und Paintball (in Begleitung eines Elternteils) können ebenfalls für Kids ab12 Jahren gebucht werden. Und da ist noch so vieles mehr…

Kann man auch mit der Familie/als Pärchen kommen?

Wir freuen uns über jeden Besucher! Familien/Pärchen sind uns besonders willkommen! Dementsprechende Pakete – wie die „Family Specials“, „Beauty&Beast“ oder „Action&Romance“ haben wir extra für Euch geschaffen.

Gibt es vor Ort etwas zu Trinken oder Essen?

Bei Wochenendveranstaltungen ist unser Event-Bus vor Ort. Dort können Getränke und Snacks gekauft werden – Speziell für/bei Begleitpersonen wäre eine Vorabinformation (Anzahl) von großem Nutzen für uns. Bei größeren Gruppen/ Firmenevents ist stets ein eigener Caterer vor Ort, der für das leibliche Wohl unserer Gäste sorgt.

Wie weit sind die Dynamite-Parks von Wien entfernt?

Von Wien (Nordbrücke) bis Weikertschlag an der Thaya sind es 120km bzw ca. 1h40min Fahrtzeit.

Hier ist der Link zu unseren 3 unterschiedlichen Start-Locations.

Gibt es Übernachtungsmöglichkeiten?

Auf den Dynamite Plätzen (noch) nicht. In der näheren Umgebung (10 PKW Minuten) befinden sich jedoch diverse Partnerhotels. Einige kannst Du hier einsehen. Auf Wunsch buchen wir auch für Dich!

Wo kann man in der Nähe gut essen gehen?

Solltest Du so richtig hungrig sein, befinden sich unweit einige Möglichkeiten hervorragend zu speisen. Eine Liste der Restaurants/Hotels findest Du hier

Sind die Module für Firmen individuell zusammenstellbar?

Ja. Wir können Events aus den unterschiedlichsten Modulen zusammenstellen. Und das bis zu einer Gruppengröße von 100 Personen. Gerne auch mit Lagerfeuer, BBQ, Seminarhotel & Transfer. Nähere Informationen zu individuellen Angeboten erhältst Du unter:
[email protected] bzw +43 664 88 295 329

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite erklärst Du Dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen …